Posts Tagged ‘Geschlechtssensible Kleinkindpädagogik’

Klischees bewusst entgegenwirken – freie Entwicklung fördern! Foto: Tobi Stadler Geschlechtssensible Pädagogik hat entgegen böswilliger Unterstellungen nicht das „Verweiblichen von Buben und das Vermännlichen von Mädchen“ zum Ziel, sondern die Schaffung von fairen Ausgangsbedingungen für alle Kinder – unabhängig vom Geschlecht!