Hagen Quartett eroberte Wels

15Okt12

Das Hagen Quartett, eines der weltweit führenden Streichquartette, machte am Samstag im Stadttheater Wels beim Round-Table-Konzert seinem Ruf alle Ehre. Trotz mehr als 30jährigen Bestehens ist von Routine nichts zu spüren – ganz im Gegenteil beeindruckten die vier MusikerInnen Veronika (Viola), Clemens (Cello) und Lukas Hagen sowie Rainer Schmidt (beide Violine) durch ihr besonders behutsames und inniges Zusammenspiel. Zu hören waren Beethovens Streichquartette op. 127 und das erste „Rasumowsky“ Quartett (op. 59/1). Besonders einprägsam wirkten ihre Interpretationen durch die scharf herausgearbeiteten Gegensätze – von feinen, zarten Klängen bis hin zu kraftvollen, mitreißenden Momenten. Ein facettenreiches und intensives Hörerlebnis!

Veröffentlicht: OÖNachrichten Kultur – 15.10.2012

 

Advertisements


No Responses Yet to “Hagen Quartett eroberte Wels”

  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: